Lowell ist ein führendes Unternehmen im europäischen Forderungsmanagement mit Standorten in Großbritannien, Deutschland und Österreich und über 3500 Kolleginnen und Kollegen. Unsere Werte Innovation, Respekt, Leistung, Anspruch und Verantwortung machen uns zu einem Vorreiter unserer Branche und einem außergewöhnlichen Arbeitgeber. Durch die Verbindung einer werteorientierten Vorgehensweise mit internationaler Erfahrung, umfangreicher Expertise bei der Datenanalyse und operativer Exzellenz möchten wir unsere Vision, die Besten unserer Branche zu sein, erreichen. Wir verfügen über umfangreiche Kompetenzen im Forderungsmanagement, die es uns ermöglichen, unsere Kunden von A bis Z zu betreuen und unseren Kolleginnen und Kollegen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld zu bieten. Neben spannenden und interdisziplinären Aufgaben erwarten Sie bei Lowell flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und ein kollegiales Miteinander.

Werden auch Sie Teil unseres Wachstums und einer erfolgreichen Zukunft bei Lowell!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Essen einen

SAP FI-CO Berater / Modulbetreuer (m/w)

Kennziffer 1207/8
Unser Angebot

  • Motiviertes Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Attraktive Vergütung und flexibles Arbeitszeitmodell
  • Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel durch die zentrale Lage in Essen(nahe Hauptbahnhof)

Ihre Herausforderungen

  • Zusammen mit dem Team unterstützen Sie das Wachstum des Lowell Konzerns durch die Anbindung nationaler sowie internationaler Gesellschaften an das zentrale SAP System
  • Mit ihrem Knowhow unterstützen Sie die Fachbereiche bei der Optimierung der Geschäftsprozesse von der Planung bis zur erfolgreichen Implementierung 
  • Ganzheitliche Betreuung und Customizing der Module FI und CO
  • Planung und Steuerung von Projekten hinsichtlich neuer Funktionalitäten und Schnittstellen im SAP Umfeld über alle Projektphasen hinweg
  • Sie sind verantwortlich für das Change- und Incidentmanagement. Ferner sind Sie zentraler Ansprechpartner für unsere Key User, sowie für die Anwender aus den Fachbereichen 
  • Beauftragung- und Koordination externer Dienstleister

Ihre Qualifikationen

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Modulunterstützung und Customizing FI und CO
  • Erfahrungen in ABAP-Entwicklung und SAP-Script sind von Vorteil
  • Eine prozessorientierte Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit im Team
  • Leistungsbereitschaft, Flexibilität und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Überzeugen Sie sich von den außergewöhnlichen Dienstleistungen der GFKL-Gruppe über www.gfkl.com. Nutzen Sie schnell und einfach unser Karriereportal. Markus Gierse freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.